Didgeridoo-Wochende Münchweiler

    Der Termin für das 13. Didgeridoo-Wochenende steht fest!

    27. - 29. März 2020!

Münchweiler an der Rodalb liegt ca. 40km südlich von Kaiserslautern. Das ehemaliges Bahnwärterhäuschen wurde vom CVJM zu einem schönen Freizeitheim umgebaut und befindet sich mitten im Wald.

Was ist los in Münchweiler? Drei Tage geselliges Zusammensein, Didgeridoo spielen, Kochen, Grillen, und vieles mehr....

Was bietet mir Münchweiler? 25 Betten in mehreren Schlafräumen, moderne Duschen / WC, voll ausgestattete Küche, großer Aufenthaltsraum, Grillmöglichkeit, großer Saal im Nebengebäude.

Was kostet mich das? Die Kosten für die Übernachtung betragen jetzt 35,- EUR für das ganze Wochenende. Der gestiegene Luxus hat sich in den Übernachtungskosten niedergeschlagen... Tagesgäste zahlen 5,-EUR.

Was muss ich mitbringen? Gute Laune! Selbstversorger-Veranstaltung, keine Bewirtung!! Also bringt Essen und Getränke mit! Bettzeug (Bettlaken, Kopfkissen, Bettdecke), Instrumente aller Art....

Was darf ich nicht? Im Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil oder ähnlichem übernachten! Im Haus rauchen!

Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen, maximal: 25 Personen.

Deshalb ist eine Anmeldung erwünscht (bitte angeben, ob Übernachtungsgast oder nur Besucher!).

Tagesgäste sind immer willkommen, Platzprobleme gibt es keine.

Beginnen wird das ganze am Freitag gegen 16.00 Uhr. Kommt bitte nicht früher, denn vorher wird noch niemand am Haus sein!

Ende am Sonntag nach den Aufräumarbeiten am Nachmittag.

Mitzubringen sind:

  • Bettlaken (auch bei Schlafsackbenutzung!)
  • Kopfkissen / Decke oder Schlafsack (es sind nur Matratzen vorhanden!)
  • Getränke
  • Essen für Frühstück und was ihr sonst zum Leben braucht.
  • Grillzeug für Samstag Abend
  • Instrumente aller Art
  • GUTE LAUNE!!
  • 35,-EUR (bitte passend!) bei Übernachtung

Für die Anreise:

Geo-Koordinaten: +49° 12' 45.56", +7° 43' 47.26" (für Navi oder google maps).

Die Zufahrt zum Freizeitheim erfolgt über die B 10 bei Hinterweidenthal!

Ich versuche die Einfahrt an der B10 immer zu beschildern, jedoch wurden die Schilder auch schon geklaut..

Nicht über Münchweiler durch den Wald fahren, egal was das Navi sagt!!

Von Landau kommend am Ortsende Hinterweidenthal im ersten Kreisel rechts fahren, unter der Brücke durch und im zweiten Kreisel geradeaus in den Wirtschaftsweg einbiegen.

Von Pirmasens aus die B10 nehmen, vor Hinterweidenthal im ersten Kreisel links fahren, unter der Brücke durch und im zweiten Kreisel geradeaus in den Wirtschaftsweg einbiegen!

Ansonsten ist die Zufahrt auch über den Bahnhof Hinterweidenthal möglich, dazu im Ort Richtung Bahnhof abbiegen und am Ende der Straße links an der Garage den neuen Wirtschaftsweg runter und dann unten rechts ins Waschtal einbiegen.

ACHTUNG: Bei dem auf dem Zufahrtsweg liegenden unbeschrankten Bahnübergang unbedingt die Lichtsignale beachten.

Höchstgeschwindigkeit auf den Waldwegen max. 30 km/h!! Auf Radfahrer achten, da Radwanderweg!

Anschrift Freizeitheim:

CVJM Freizeitheim

Im Waschtal

66981 Münchweiler a. d. Rodalb

Tel. 0 63 95 / 76 12

Bitte beachtet, dass vor Ort der Handy-Empfang fast unmöglich ist! Anrufe unter der oben genannten Nummer (wenn es jemand hört....)

[Home] [Über mich] [Didgeridoos] [Scheherazade] [Mein Service] [Fotos] [Veranstaltungen] [Münchweiler] [Links] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklärung]