Wie muss ich mein Agavendidgeridoo pflegen?

Behandeln Sie ihr Didgeridoo wie ein Musikinstrument und nicht wie einen Stock!

Nach dem Spielen aufrecht hinstellen und den “Kamineffekt” zum Trocknen nutzen. Nie in der Tasche trocknen lassen!

Große Temperaturschwankungen vermeiden, gerade im Winter möglichst eine gefütterte Tasche benutzen oder in eine Decke wickeln.

Trockene Heizungsluft vermeiden und nicht am Kamin oder Ofen lagern.

Im Sommer nicht im Auto bei 80°C grillen, das macht kein Instrument lange mit.

In der Regel jährlich außen ölen. Innen evtl. feucht auswischen. Mundstück evt. öfters ölen.

Auf der Wachsschicht hat sich ein weißlicher Belag gebildet . Ist das Schimmel?!?

Bei dem weißlichen Belag handelt es sich um Patina, die sich auf Bienenwachs bildet. Normal für echtes Bienenwachs!

Mein Didge hat einen Riss! Ist es jetzt Schrott?!?

In der Regel lässt sich das reparieren. Siehe Service.

In meinem Didge befindet sich Schimmel.....

Dann ist es wahrscheinlich nicht von mir.... Spaß beiseite, auch da kann man was machen. Einfach mailen.

Ich trage einen Bart und das Wachsmundstück nervt...

Auf Holzmundstück umsteigen.

[Home] [Über mich] [Didgeridoos] [Scheherazade] [Mein Service] [Agavendidgeridoos] [Mundstücke] [Pflege / Reparatur] [FAQ's] [Fotos] [Veranstaltungen] [Links] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklärung]